B.A.R.F.

BARF – die artgerechte Ernährung für Hunde und Katzen

In den vergangenen Jahren hat der BARF Begriff immer häufiger die Runde zwischen Hundebesitzern und Züchtern gemacht. Mit BARF war eine neue Form der Tiernahrung gemeint, was sich heute weitgehend etabliert hat.

BARF bedeutet Biologisch Artgerechtes Rohes Futter
und hat seinen Ursprung in der Auseinandersetzung mit dem Hund, seinem Vorfahr dem Wolf und der daraus resultierenden Forderung nach einer natürlichen und artgerechten Ernährung durch das Hundefutter.
In erster Linie drehte sich die Diskussion um die Erkenntnis, dass der Hund vom Wolf abstammt und der Wolf sich zum großen Teil von wildlebenden Beutetieren ernährt. Der Wolf frisst sein Beutetier in der Regel komplett, bis auf einzelne Knochen- und Fellabschnitte und den Magen-/Darminhalt. Trotz verschiedener Züchtungen hat der Hund seinen Ursprung nicht verloren, denn nicht nur anatomische Gemeinsamkeiten wie das Gebiss zeugen von einer Artenverwandtschaft zwischen dem Hund und dem Wolf, sondern auch das Verhalten. Die Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien, die das Verhalten von Hunden und Wölfen beobachtet und analysiert haben, sind in die Bereiche Erziehung, Zucht und Ernährung eingeflossen und haben zu einer intensiven Beschäftigung unter anderem mit der Tiernahrung geführt.
Die Fütterung von Hunden nach den BARF – Prinzipien immittiert die Nahrung eines wildlebenden Kaniden.

Mit der Verfütterung von rohem Hundefutter erhält der Hund alle natürlich vorkommenden Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Proteine, die er für ein aktives und gesundes Leben benötigt. Bei rohem Futter bleiben die wertvollen und nährstoffreichen Inhaltsstoffe im Hundefutter und werden nicht, wie bei industriell hergestellter Tiernahrung durch mechanische und chemische Einflüsse aufgespalten, verändert und konserviert.

Auch bei Katzen hat sich die Einstellung zum industriellen Katzenfutter verändert. In der Natur gleicht die Katze alle Ansprüche und Bedürfnisse durch das Fressen von Beutetieren aus. Katzen haben im Laufe der Evolution ihre natürliche Nische gefunden und sich Ihrer Umwelt angepasst. Die Katze hat sich auf Mäuse, kleinere Ratten, Kaninchen, Vögel, Fische und Insekten spezialisiert. Beobachtet man eine Katze beim Fressen einer Maus, kann man feststellen, dass von der Maus bis auf schwer verdauliche und bitter schmeckende Reste nichts übrig bleibt. Die Katze bezieht aus dem Beutetier alle natürlich vorkommenden Vitamine, Proteine, Mineralstoffe, Enzyme und Antioxidatien. Wie bei Hunden, so hat es natürlich auch bei Katzen eine Vielzahl von Züchtungen gegeben, dennoch bleibt auch sie in ihrem Ursprung gleich. Aus diesem Grund hat sich der Ansatz einer natürlichen und artgerechten Ernährung im ernährungsphysiologischer Sicht verfestigt.
Die in ihrer Struktur und Funktion natürlich vorkommenden Inhaltstoffe im rohen Hundefutter und Katzenfutter wirken nachhaltig auf den Hund und die Katze. Beide Tierarten profitieren von der artgerechten Ernährung durch ein gesundes, glänzendes Fell, durch einen starken und muskulösen Körperbau, kräftige Sehnen, ein gesundes Immunsystem und durch gesunde Zähne. Es trifft auf beide Tierarten und alle Züchtungen zu, dass sich der Hund und die Katze durch das artgerechte, natürliche Hundefutter und Katzenfutter zu einem ausgelichenen, gesunden und aktiven Wesen entwickeln.
Die Naturbelassenheit und die nachhaltige Wirkung von Hundefutter und Katzenfutter, bilden die Basis für die BARF – Fütterung und legen den Grundstein für eine gesunde Entwicklung des Hundes, vom Welpen bis zum Erwachsenenalten, und der Katze, vom Kitten bis ins hohe Alter.

 

Ein entscheidender Vorteil der BARF – Methode:

Der Tierfreund kann das Hundefutter oder das Katzenfutter individuell zusammen stellen. Er weiß also genau, was sein Haustier frisst und kann jederzeit auf Veränderungen oder Vorlieben Einfluss nehmen.
Mehr Informationen zu diesem Thema und die geeigneten Produkte um ihr Tier artgerecht ernähren zu können, finden Sie in unserem Internetshop. Wir laden Sie ein in unserer Produktpalette zu stöbern, zu günstigen Preisen unser Hundefutter einzukaufen und sich das gesunde, naturbelassene Futter direkt nach Hause liefern zu lassen.